Mein Herzprojekt: WEIL UNS DER MOMENT GEHÖRT

Wir genießen es, Zeit mit den Menschen zu verbirngen die uns am Herzen liegen, halten diese Momente aber viel zu selten fest.
Wir teilen so viele große und kleine Augenblicke, haben aber viel zu selten ein Foto davon.

Unter dem Motto „weil uns der Moment gehört“ möchte ich das ab diesem Jahr ändern.
Für Euch, aber auch für mich.

Fotos halten unsere Erinnerungen lebendig. Manchmal vergehen Jahre, bis sie zu kostbaren Geschenken werden und wir von einem Moment auf den anderen unendlich dankbar sind, dass wir sie haben.

Was bedeutet diese Projekt für mich?
Ich schnappe mir in den nächsten Monaten all die Menschen, die mein Leben bereichern, die mich unterstützen, die immer für mich da sind und ohne die ich es mir einfach nicht mehr vorstellen kann und buche endlich auch mal selbst ein Shooting bei meinen wunderbaren Kollegen.
Meine Mama habe ich schon zu Weihnachten mit einem Gutschein überrascht. Alle Andere habe ich in den letzten Tagen und Wochen mit meiner Idee angesteckt. Ich bin so happy, dass alle sofort begeistert waren und mit einer Selbstverständlichkeit dabei sind, die mir einfach zeigt, dass es ihnen genau so wichtig ist wie mir. Ihr seid die Besten!

Und jetzt Ihr! Wer sind Eure Herzmenschen? Mit wem möchtet Ihr in diesem Jahr mal vor der Kamera stehen und Eure Erinnerungen auf Fotos einfangen? Verschiebt diesen Plan nicht auf später.
Schnappt Euch diese Menschen und macht es jetzt!

Hier geht’s zu den schönsten Momenten aus meinem Shooting mit Swantje und Benjamin: